Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Herzlich willkommen

im Hotel Garni Kasimir***s

Liebe Gäste,

tausend Dank... für eine tolle Sommersaison. Im Frühling gab es unglaublich viele Stornos, und wir hätten nicht gedacht, dass wir noch so eine gute Zeit bekommen würden. Sehr schnell füllte sich jedoch mit Beginn der Sommersaison der Zimmerplan wieder - und ruck-zuck war die Nachfrage größer, als die Menge an Zimmern, welche wir anbieten konnten. Danke all unseren Gästen, die vollkommen unkompliziert und mit großer Freude ihren Urlaub bei uns verbracht haben.

Nun haben wir geschlossen und mit ganzer Motivation den Umbau 2020 begonnen. Vier Doppelzimmer und der Frühstücksraum werden vollkommen neu gestaltet. Über den Baufortschritt, sowie Freud und Leid informieren wir Sie wie immer auf unserer Stammgästeseite - also begleiten Sie uns in dieser spannenden Zeit und freuen Sie sich am Ende gemeinsam mit uns über ein tolles Ergebnis!

Gleichzeitig blicken wir schon auf die Wintersaison. Am 11. Dezember starten wir in eine hoffentlich einmalige Wintersaison:

ACHTUNG: Derzeit gibt es von Deutschland und den Niederlanden keine Reisewarnung für das Kleinwalsertal. Durch unsere abgesonderte Lage zum restlichen Vorarlberg haben beide Länder die Reisewarnung für uns aufgehoben!

Besondere Zeiten brauchen auch besondere Stornoregelungen. Bis 1 Monat vor Ihrer Anreise stornieren Sie bis auf die Bearbeitungskosten von Euro 40,00 kostenlos. Von 1 Monat bis 1 Woche vor Ihrer Anreise berechnen wir 70 % und in der letzten Woche vor Ihrer Anreise 90 % der Übernachtungskosten. Sollte jedoch aufgrund eines Beherbergungsverbotes von uns, einer Grenzschließung, einer Reisewarnung für das Kleinwalsertal oder auch eines Reiseverbotes Ihres Heimatlandes eine Anreise nicht möglich sein, so haben wir nur Euro 40,00 Bearbeitungsgebühr.

Das Land Vorarlberg hat zusätzlich für alle unsere Gäste eine Versicherung abgeschlossen, die in folgenden Fällen für Sie einspringt: Versicherungsschutz der Europäischen Reiseversicherung auch bei Covid-19.

  • weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken.
  • weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist.
  • weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen.
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist.
  • weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen.

Weitere Informationen sind im Winterkodex Vorarlberg für Sie hinterlegt: https://winterkodex.vorarlberg.travel/kommunikations-kit-fuer-partner/ So haben Sie größtmögliche Sicherheit für Ihre Buchung. Wenn keiner dieser Fälle eintritt, dann reisen Sie unbesorgt bei uns an. Mit ein bisschen Rücksicht, Nachsicht und Vorsicht werden Sie einen schönen Urlaub bei uns verbringen.

Wie schön, wenn Sie bei uns sind - so informieren wir Sie gerne für Ihren Urlaub:

Wir begrüßen Sie mit unserem schönsten Lächeln - aber ohne Körperkontakt.

Hinter der Rezeption haben wir mehr Abstand - was der gewohnten Herzlichkeit und einem ausgiebigen Schwätzchen jedoch keinen Abbruch tut!

Desinfektions-Stationen befinden sich an vielen Stellen in unserem Haus.

Unser Frühstücksbuffet steht in gewohnter Qualität und Auswahl für Sie bereit. Wir brauchen jedoch mehr Abstand. Deswegen haben Sie diesen Winter die Möglichkeit, zusätzlich zu unserem Frühstücksraum wieder in der Alpenstube und im Wintergarten oder in Ihrem Zimmer zu frühstücken. Für die Selbstbedienung desinfizieren Sie bitte Ihre Hände oder nehmen einfach einen Einmalhandschuh. Ihre Eierwünsche tragen wir Ihnen überall hin!

Zusätzlich zur regulären, gründlichen Zimmerreinigung werden alle Oberflächen und speziell Türklinken, Lichtschalter etc. von unseren Zimmerdamen desinfiziert.

Unser Wellnessbereich ist voll nutzbar. An jeder Kabine finden Sie einen Hinweis, wie viele Personen dort zur gleichen Zeit zugelassen sind. Das ist nach Kabinengröße und Temperatur unterschiedlich. Der Massagesessel und die Massagegürtel sind wie immer für Sie bereit. Im Ruheraum gibt es etwas weniger Liegen.

Abstand und Hygiene sind die Zauberformel für eine gesunde Zeit - mit Humor und Gelassenheit lässt sich diese besondere Zeit gut bewältigen - gemeinsam kriegen wir das hin - so hat sich das die letzten Monate super bewährt!!!

Wir freuen uns auf Sie - Ihre Regine und Florian Hämmerle

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für unser unglaublich schönes Kleinwalsertal, bunte Blumenwiesen, die herrliche Bergkulisse und reine Luft, können wir nichts. Die Natur hat uns dieses Geschenk zu Füßen gelegt. Wir hatten nur das Glück, dass 1619 eines der ersten Häuser im Kleinwalsertal, unser Kasimir, an dieser Stelle gebaut wurde. Heute – 400 Jahre später – blicken wir stolz auf ein modernes und gemütliches Hotel, in dem Sie Ihre kostbarsten Tage des Jahres verbringen. Für angenehme Urlaubserinnerungen haben wir vorgesorgt. Mit viel Liebe zum Detail, mit sicherer Hand für Stil und Dekoration, haben wir einen Ort geschaffen, an dem Sie Erholung von den Anstrengungen des Alltags und Kraft für zukünftige Aufgaben tanken.

 

Warum Sie hier

Genau Richtig sind!

- PERFEKTE LAGE
Für all Ihre Urlaubsaktivitäten, zum Einkaufen, Einkehren und Ausgehen

- UNKOMPLIZIERTE ATMOSPHÄRE
Wir lieben unsere Arbeit - das können Sie sehen und auch spüren.

- RUNDUM SORGLOS
Das Qualitätsniveau ist eindeutig - vom Frühstück bis zum Personenlift

- BERGBAHNEN INKLUSIVE
Freie Nutzung von 8 Bergbahnen im Kleinwalsertal + Oberstdorf

Wir freuen uns darauf Sie als Gast begrüßen zu dürfen!
Ihre Familie Hämmerle